UNSER FINANZSYSTEM Ich hoffe Dir mit dieser ausgesuchten Literatur die Augen öffnen zu können. Lerne und verstehe, was wirklich hinter den Kulissen passiert, wer die eigentlichen Fäden in den händen hält und wie dieses System in dem wir leben, wirklich tickt.

Die internationale

Banken-Mafia -

Die heimlichen Herrscher

auf Planet Erde.

Die unvorstellbare Macht der international operierenden Großbankiers wird aufgezeigt, an Hand unbestechlicher historischer Ereignisse, die exakt belegt und dokumentiert sind. Die Operationsweise der „internationalen Bankiers“ wird sichtbar, zu der die Förderung von Kriegen ebenso gehört wie die Irreführung des Verbrauchers durch seltsame „Finanzprodukte“ oder die Manipulation von Aktien, Gold, Wahlen oder ganzen Nationen. Ein Buch, das an Spannung nicht zu überbieten und dessen aufklärerischer Wert unschätzbar ist.
Frank Fabian Gebundenes Buch
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH

Finanz Tsunami -

Wie das globale

Finanzsystem uns alle

bedroht

„Das Finanzwesen erschließt sich nur Fachleuten und braucht euch Normalbürger nicht zu interessieren, weil es euer Alltagsleben nur am Rande berührt“ – so wurde es uns jahrzehntelang eingebläut. Das Gegenteil ist der Fall: Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat sich die Finanzindustrie zur mächtigsten Größe auf unserem Planeten entwickelt. Dabei bleibt ihr Führungspersonal im Dunkeln und lenkt die Geschicke der Welt auf eine Weise, die selbst bei genauer Betrachtung nur schwer zu durchschauen ist.
Ernst Wolff Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH

Warum andere auf Ihre

Kosten immer reicher

werden

Das Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand infrage. Sollten Sie aber. Denn Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld aus dem Nichts entsteht. Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen Ihnen, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist. Sie erfahren, wie wichtig gutes Geld für eine Volkswirtschaft ist und welchen Einfluss schlechtes Geld auf jeden Einzelnen in der Gesellschaft hat. Welche Rolle spielen eigentlich Staat, Regierung und Politik bei der Umverteilung zugunsten Superreicher? Warum ist die naive Staatsgläubigkeit alles andere als eine Zukunftsstrategie für uns Bürger?
Andreas Marquart Philipp Bagus Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH

Der größte Raubzug der

Geschichte

HERZLICH WILLKOMMEN auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher, während alle Anderen immer ärmer werden. Die Autoren fragen: Wie entsteht überhaupt Geld? Wie kommen Banken und Staat eigentlich zu Geld? Warum ist das globale Finanzsystem ungerecht? Tragen tatsächlich nur die Banken die Schuld an der aktuellen Misere oder müssen auch die politischen Entscheider zur Verantwortung gezogen werden?
Matthias Weik Marc Friedrich Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH

Die Welt vor dem

Geldinfarkt

Von Henry Ford stammt das Zitat: »Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.« Selten war dieser Satz aktueller als heute. Denn unser Geld, wie wir es kennen, ist längst nicht so sicher, wie es Staat und Banken den Bürgern gerne weismachen wollen. Von 600 Papiergeldsystemen, die in den letzten 1000 Jahren eingeführt wurden, sind ausnahmslos alle gescheitert. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Währung beträgt dabei lediglich 27 Jahre. Dass es nach der Banken- und Staatsschuldenkrise nun zu einer noch größeren Krise kommt – der Krise unseres Geldes –, ist also sehr wahrscheinlich.
Markus Miller Kindle Edition Gebundenes Buch

Der Draghi - Crash

Politik und Geldpolitik in Europa haben sich von den Grundsätzen verabschiedet, die in der Vergangenheit die Garanten des Erfolgs für den Kontinent waren. Die Finanzkrise und ihre nicht enden wollenden Nachbeben verleiten eine verunsicherte und überforderte Elite an den Schaltstellen der Macht dazu, ihr Heil in Staatsplanung, Intervention und Bürokratie zu suchen. Allen voran entzieht sich die Geldpolitik von Mario Draghi als Chef der Europäischen Zentralbank jeglicher Kontrolle. Auf dem Weg der Eurorettung ist sie zur ungebremsten Staatsfinanzierung degeneriert. Das Ergebnis ist absehbar: Am Horizont zeichnet sich eine monetäre Krise und Katastrophe ab, deren Entladung historisch ihresgleichen suchen wird.
Dr. Markus Krall Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH

Die Steuertyrannei

Verdienen Sie 3000 Euro oder mehr? Dann gelten Sie für unseren geistesgestörten Fiskus bereits als superreich – und werden ausgenommen wie eine Weihnachtsgans Wie lange wollen Sie sich diesen Terror noch gefallen lassen? Deutschland ist todgeweiht! Unrettbar! Das lässt sich historisch belegen: Die Höhe der Abgabenlast war schon zu allen Zeiten der beste Prophet für den bevorstehenden Untergang eines Landes – sei es das alte China, sei es das Römische Reich, das Spanische Imperium, Großbritannien … Und die Zeichen sind eindeutig: Die Steuern in Deutschland sind so hoch wie in kaum einem anderen Land der Erde.
Petra Riechert Frank Fabian Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH

Weltmacht IWF

Chronik eines Raubzugs

Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des IWF gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten. In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat.
Ernst Wolff Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH HIER ERHÄLTLICH
UNSER FINANZSYSTEM Ich hoffe Dir mit dieser ausgesuchten Literatur die Augen öffnen zu können. Lerne und verstehe, was wirklich hinter den Kulissen passiert, wer die eigentlichen Fäden in den händen hält und wie dieses System in dem wir leben, wirklich tickt.

Die internationale

Banken-Mafia -

Die heimlichen Herrscher

auf Planet Erde.

Die unvorstellbare Macht der international operierenden Großbankiers wird aufgezeigt, an Hand unbestechlicher historischer Ereignisse, die exakt belegt und dokumentiert sind. Die Operationsweise der „internationalen Bankiers“ wird sichtbar, zu der die Förderung von Kriegen ebenso gehört wie die Irreführung des Verbrauchers durch seltsame „Finanzprodukte“ oder die Manipulation von Aktien, Gold, Wahlen oder ganzen Nationen. Ein Buch, das an Spannung nicht zu überbieten und dessen aufklärerischer Wert unschätzbar ist.
Frank Fabian Gebundenes Buch
HIER ERHÄLTLICH

Finanz Tsunami -

Wie das globale

Finanzsystem uns alle

bedroht

„Das Finanzwesen erschließt sich nur Fachleuten und braucht euch Normalbürger nicht zu interessieren, weil es euer Alltagsleben nur am Rande berührt“ – so wurde es uns jahrzehntelang eingebläut. Das Gegenteil ist der Fall: Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat sich die Finanzindustrie zur mächtigsten Größe auf unserem Planeten entwickelt. Dabei bleibt ihr Führungspersonal im Dunkeln und lenkt die Geschicke der Welt auf eine Weise, die selbst bei genauer Betrachtung nur schwer zu durchschauen ist.
Ernst Wolff Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH

Warum andere auf Ihre

Kosten immer reicher

werden

Das Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand infrage. Sollten Sie aber. Denn Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld aus dem Nichts entsteht. Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen Ihnen, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist. Sie erfahren, wie wichtig gutes Geld für eine Volkswirtschaft ist und welchen Einfluss schlechtes Geld auf jeden Einzelnen in der Gesellschaft hat. Welche Rolle spielen eigentlich Staat, Regierung und Politik bei der Umverteilung zugunsten Superreicher? Warum ist die naive Staatsgläubigkeit alles andere als eine Zukunftsstrategie für uns Bürger?
Andreas Marquart Philipp Bagus Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH

Der größte Raubzug der

Geschichte

HERZLICH WILLKOMMEN auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher, während alle Anderen immer ärmer werden. Die Autoren fragen: Wie entsteht überhaupt Geld? Wie kommen Banken und Staat eigentlich zu Geld? Warum ist das globale Finanzsystem ungerecht? Tragen tatsächlich nur die Banken die Schuld an der aktuellen Misere oder müssen auch die politischen Entscheider zur Verantwortung gezogen werden?
Matthias Weik Marc Friedrich Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH

Die Welt vor dem

Geldinfarkt

Von Henry Ford stammt das Zitat: »Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.« Selten war dieser Satz aktueller als heute. Denn unser Geld, wie wir es kennen, ist längst nicht so sicher, wie es Staat und Banken den Bürgern gerne weismachen wollen. Von 600 Papiergeldsystemen, die in den letzten 1000 Jahren eingeführt wurden, sind ausnahmslos alle gescheitert. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Währung beträgt dabei lediglich 27 Jahre. Dass es nach der Banken- und Staatsschuldenkrise nun zu einer noch größeren Krise kommt – der Krise unseres Geldes –, ist also sehr wahrscheinlich.
Markus Miller Kindle Edition Gebundenes Buch
HIER ERHÄLTLICH

Der Draghi - Crash

Politik und Geldpolitik in Europa haben sich von den Grundsätzen verabschiedet, die in der Vergangenheit die Garanten des Erfolgs für den Kontinent waren. Die Finanzkrise und ihre nicht enden wollenden Nachbeben verleiten eine verunsicherte und überforderte Elite an den Schaltstellen der Macht dazu, ihr Heil in Staatsplanung, Intervention und Bürokratie zu suchen. Allen voran entzieht sich die Geldpolitik von Mario Draghi als Chef der Europäischen Zentralbank jeglicher Kontrolle. Auf dem Weg der Eurorettung ist sie zur ungebremsten Staatsfinanzierung degeneriert. Das Ergebnis ist absehbar: Am Horizont zeichnet sich eine monetäre Krise und Katastrophe ab, deren Entladung historisch ihresgleichen suchen wird.
Dr. Markus Krall Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH

Die Steuertyrannei

Verdienen Sie 3000 Euro oder mehr? Dann gelten Sie für unseren geistesgestörten Fiskus bereits als superreich – und werden ausgenommen wie eine Weihnachtsgans Wie lange wollen Sie sich diesen Terror noch gefallen lassen? Deutschland ist todgeweiht! Unrettbar! Das lässt sich historisch belegen: Die Höhe der Abgabenlast war schon zu allen Zeiten der beste Prophet für den bevorstehenden Untergang eines Landes – sei es das alte China, sei es das Römische Reich, das Spanische Imperium, Großbritannien … Und die Zeichen sind eindeutig: Die Steuern in Deutschland sind so hoch wie in kaum einem anderen Land der Erde.
Petra Riechert Frank Fabian Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH

Weltmacht IWF

Chronik eines Raubzugs

Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des IWF gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten. In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat. Denn die Vergabe von Krediten durch den IWF hat die Erzwingung neoliberaler Reformen zur Folge: Auf der einen Seite fördert diese Praxis Hunger, Armut, Seuchen und Kriege, auf der anderen begünstigt sie eine winzige Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems.
Ernst Wolff Kindle Edition Taschenbuch Edition
HIER ERHÄLTLICH